1990s

Computerunterstützung und CE-Sicherheitszertifizierung.

 

– Projekt zur Investition in Innovation und Modernisierung: hochtechnologische Ausrüstung, Erneuerung des Layouts, neue interne Organisation.

 

– Einführung neuer Informationstechnologien: CAD, CAM, Intranet.

 

– Erster europäischer Hersteller mit ISO 9000-Zertifizierung und weltweit erster Hersteller mit CE-Zertifizierung seiner gesamten Produktpalette.

 

- Abkantpressen mit automatischen Verformungsausgleichssystemen.

 

– Schneidemaschinen mit Anti-Torsions-System.

 

– Diversifizierung der Märkte in den Fernen Osten, Ozeanien und Spanien.

 

– Übernahme des größten inländischen Konkurrenten: Guifil, Unternehmen von S. Mamede de Infesta.