2000s

Eintritt in das neue Jahrtausend mit Laserschneidmaschinen, Robotern und Automatisierung. Konsolidierung der internationalen Präsenz.

 

– Einführung von CCL-Laserschneidmaschinen.

 

– Verwendung von Linearmotoren mit DC-SLAB-Laserresonatoren.

 

– Erweiterung der robotisierten Abkantzellen.

 

– Integration von automatischen Blechlagersystemen.

 

– Eröffnung der ersten Filialen: Adira France, Adira Uk und Adira Tech (USA).

 

– Strategie zur Eroberung der Märkte Osteuropas, Russlands und Brasiliens.

 

– Entwicklung eines kostengünstigen Produktsortiments – Guimadira

 

– Verkauf des Unternehmens an António Cardoso Pinto