0%
    BA1 BA2 BA3

    Automatischer Werkzeugwechsel

    (Automatic Tool Changer)

    Die Lösung des automatischen Werkzeugwechsels ist eine innovative Vorrichtung, die konzipiert wurde, um den automatischen Werkzeugwechsel (oben und unten) zu ermöglichen, Zeit zu sparen und die Arbeitseffizienz zu erhöhen.

    Dieses System ermöglicht:

    • Die Verwaltung der zum Abkanten erforderlichen Werkzeuge. Das System wählt und positioniert die im automatischen Werkzeugmagazin verfügbaren Werkzeuge und Schablonen, wodurch die manuelle Auswahl und der manuelle Austausch der Werkzeuge vermieden werden.
    • Automatischer Laser: Sucht nach dem idealen Werkzeug in der Maschine oder im Lager.
    • Speicherkapazität zwischen 32 und 52 Meter Werkzeuge.
    • Speicherkapazität zwischen 32 und 52 Meter Werkzeuge.
    • Reinigung des Werkzeugsystems und des Arbeitstisches.

    Vorteile

    • Dieses System kann 1 (einfach) oder 2 (doppelt) Abkantpressen versorgen. Die verfügbaren Optionen werden im Folgenden vorgestellt:

    • ATC S32 Single-Werkzeugwechselsystem mit einer Speicherkapazität von 32 Metern Werkzeuge.
    • ATC S52 Single-Werkzeugwechselsystem mit einer Speicherkapazität von 52 Metern Werkzeuge.
    • ATC T52 Twin-Werkzeugwechselsystem mit einer Speicherkapazität von 52 Metern Werkzeuge.

    Flexibilität

    • Es ist möglich, jede Werkzeugfraktion der Abkantmaschine zu wechseln, ohne alle auf die Abkantmaschine gelegten Fraktionen nacheinander entfernen zu müssen
    • Große Abmessung der Werkzeugfraktionen (max. 515 mm), was zu weniger Bewegungen des Systems und somit zu deutlich mehr Schnelligkeit führt

    Zuverlässigkeit

    Reinigung des Werkzeug- und Tischsystems, wobei die Qualität und Abkantpräzision auf höchstem Niveau gehalten wird

    Skalierbarkeit

    Die Option „Twin“ oder ein Upgrade auf „S52“ sind nachrüstbar, sofern dies ursprünglich vorgesehen ist

    Sie können je nach den Bedürfnissen des Kunden eine andere Anzahl von Magazinen neu konfigurieren oder verwenden