0%

    CR1
    CR2
    CR3

    Robotergesteuerte Abkantzelle



    Technisches Datenblatt

    Robotergesteuerte Abkantzelle

    Atendendo às exigências de mercado e às actuais tendências de gestão de produção conhecidas por “Lean Production”, temos observado um crescente interesse por uma automação dos métodos de quinagem. As células de quinagem respondem em grande parte aos requisitos de qualidade do produto, gestão de produção e segurança em ambiente industrial, com maior ou menor aplicação de componentes periféricos necessários às várias operaçõesde transformação das peças.

    Stärken

    • Hohe Wiederholbarkeit, unbeeinflusst von menschlichen Faktoren
    • Keine Ablehnungen oder Ausfälle
    • Hohe Positionierungspräzision
    • Einfache Bedienung von mehr als einer Station oder Maschine
    • Hohe Sicherheit, auch beim Betrieb an einem vollständig geschlossenen Ort

    Stärken

    • Hohe Anzahl steuerbarer Freiheitsgrade
    • Einfache Erstellung komplexer Routen ohne große Präzision und Geschwindigkeit, insbesondere anthropomorpher Modelle
    • Hohe Effizienz
    • Möglichkeit der "Offline" -Verwaltung
    • Hohe Produktivität
    • Rentabilität einer fast sofortigen finanziellen Rendite durch Reduzierung der Herstellungskosten

    Vielseitigkeit

    Andere Arten von Vorgängen, die den Herstellungsprozess von abgekanteten Werkstücken ergänzen, können ebenfalls zur Zelle hinzugefügt und von anderen Maschinentypen, wie Schleifmaschinen, kleinen Stanzmaschinen oder Schweißmaschinen, die von demselben Roboter bedient werden, ausgeführt werden. robot

    Strategie

    Die Strategie von ADIRA besteht darin, mit Lieferanten von bewährter Qualität zusammenzuarbeiten und Kunden auf allen Ebenen zu unterstützen, von der Entwicklung von Werkzeugen und technisch-kommerziellen Beratung bis hin zur vollständigen und kontinuierlichen Schulung, unterstützt durch einen kompetenten Kundendienst. Auf dem Markt gibt ADIRA dem Aufbau und der Aufrechterhaltung einer langfristigen Beziehung zu den Kunden seit jeher den Vorrang.