0%
    PH1 PH2 PH3

    PH

    Press Heavy-Duty

    Die Baureihe der Abkantpressen PH ist die Antwort von Adira auf die anspruchsvollsten Herausforderungen all unserer Kunden. Mit einer Abkantkapazität von bis zu 20000 kN und einer Länge von bis zu 8 Metern (Tandem-Lösungen können größere Längen erreichen) bietet diese Baureihe eine elektrohydraulische Steuerung für:

    • Die Parallelität der Wange (hydraulischer Synchronismus);
    • Die Abkanttiefe;

    Stärken

    • Leichte Einstellung der Abkanttiefe (mit der Wange unter Last auf dem Blech);
    • Elektrisch-hydraulische Synchronisierung der beweglichen Wange (Achsen Y₁ und Y₂);
    • Elektrisch-hydraulischer Stopp der beweglichen Wange bei 0,01 mm;
    • Integrale Programmierung des Abkantwinkels;
    • Programmierung der Neigung der beweglichen Wange (Y₁ und Y₂);
    • Programmierung der Arbeitsgeschwindigkeiten (Vor- und Rücklauf) [10–100 %];
    • Sehr hohe Näherungsgeschwindigkeit;
    • Tiefe Ausladung;
    • Große Öffnung und langer Hub;

    Hauptmerkmale

    • Führungssystem mit vier Punkten, mit geringen Wartungsanforderungen;
    • Sicherstellung der angemessenen Ausrichtung der Werkzeuge
    • Neigung der Wange für konische Abkantungen
    • Eigene DNC-Steuerung (Direct Numerical Control – direkte numerische Steuerung, die die Parallelität und die Abkanttiefe steuert)

    Die Position der Wange wird ständig über Leisten mit linearen Sensoren überwacht. Diese Sensorleisten befinden sich an den Enden des Rahmens und sind an separaten „C“-Rahmen montiert und mit der DNC verbunden, Sie gewährleisten die Wiederholbarkeit von der Positionierung der Wange mit einer Genauigkeit von 0,01 mm, unabhängig von der Tonnage, Position der Last oder Öltemperatur..

    Optoelektronisches Schutzsystem in Form von immateriellen Barrieren oder Laserstrahl.