service

Verträge zur vorbeugenden Instandhaltung

Überprüfung und Überholung aller Maschinenkreisläufe.

Die Sicherheitsinspektion der Ausrüstung in Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret 50/2005 vom 25. Februar;

Öl- und Filterwechsel;

Überprüfung der Funktion der Schalttafel und anderer elektrischer Komponenten;

Überprüfung der Funktion des Hydraulikkreislaufs;

Überprüfung der Funktion des Druckluftkreislaufs;

Überprüfung der Funktion der numerischen Steuerung;

Allgemeines Nachziehen der Maschinenelemente;

Allgemeine Schmierung der Maschine;
Allgemeine Feineinstellungen;

Test der Sicherheitselemente;
Überprüfung des Zustands der Werkzeuge;

Allgemeine Prüfung der Maschine;

Materialien und Verbrauchsmaterialien, die für die vorbeugende Instandhaltung benötigt werden.

Stärken Vertrag über vorbeugende Instandhaltung

Erhöhte Lebensdauer der Maschine

Verringerung der durchschnittlichen

Schulung und Beratung

Kostenloser und unbegrenzter Helpdesk

Zugang zu vorteilhaften, wettbewerbsfähigen und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen SLA

10 % Rabatt auf Ersatzteile und Werkzeuge